Bild: Zwei Menschen öffnen großen Behälter

Kommunales Förderforum

Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31/ 372704

Förderforum für NGOs

EU-Förderforum für NGOs

Die Fördertöpfe der EU hängen meist hoch - sind aber erreichbar. In Ergänzung zum Servicecenter Förderberatung hat die Stadt Würzburg eine Plattform eingerichtet, die Informationen für nicht an Gewinnen interessierte Gruppierungen, Verbände, Behörden und Bildungseinrichtungen bereit stellt. Die verschiedenen EU-Förderprogramme sind nach Zielbereichen gegliedert, werden beschrieben und mit weiterführenden Angaben versehen.

Um die Seiten übersichtlicher zu gestalten haben wir viele Informationen nach Nutzern gegliedert und in den folgenden Rubriken zusammengestellt:

Leider ist die Zuordnungen der Informationen nicht immer eindeutig möglich. Wir bitten Sie daher auch in verwandten Bereichen nach weiteren Informationen zu suchen.

 

Anfang 2013 hat das EUROPA DIRECT Informationszentrum Würzburg im Rathaus die Arbeit aufgenommen. In ganz Europa besteht ein Netzwerk von EUROPE DIRECT-Informationszentren, die ein wichtiges Instrument der EU-Kommission sind, um Bürgerinnen und Bürger lokal vor Ort über die EU zu informieren und zur aktiven Teilnahme an der Gestaltung von Europa aufzufordern. In den 28 EU-Mitgliedsstaaten gibt es derzeit über 500 Europe Direct Informationszentren, in Deutschland sind 55 solcher Zentren aktivin Bayern 7. Allgemeine und spezielle Fragen zur EU werden dort kompetent beantwortet.  

siehe auch: 

http://www.wuerzburg.de/de/buerger/europe-direct-wuerzburg/wir-ueber-uns/index.htmlexterner Link

 

Die EU-Vertretung in Deutschland veröffentlicht eine sehr informative Webseite mit vielfältigen Themen:

http://ec.europa.eu/deutschland/index_de.htmexterner Link

Siehe auch: https://www.facebook.com/eu.kommissionexterner Link

 

Bitte beachten Sie, dass in der neuen Förderperiode von 2014-2020 erhebliche Änderungen - auch bei den Aktionsförderungen - auf uns zukommen. 

Förderprogramme werden umbenannt oder zusammengelegt werden, neue Förderbereiche kommen hinzu und Schwerpunkte werden verändert. Sobald hier verlässliche Unterlagen vorliegen, werden wir die Seiten des Förderforums aktualisieren. 

Das EUROPA DIRECT Informationszentrum Nürnberg hat dazu bereits einen sehr informativen Sonder-Newsletter herausgegeben:

2013 Sonder-E-Newsletter.file2013 Sonder-E-Newsletter.pdfReadSpeaker Vorlesenexterner Link
 

siehe auch: http://www.europa.nuernberg.deexterner Link

Facebook: https://www.facebook.com/EuropeDirectNuernbergexterner Link

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit der Beantragung und Erlangung von Fördermitteln mit und füllen Sie unseren Fragebogen aus, den Sie unter "Fragebogen zu beantragten Fördermitteln im Raum Würzburg"externer Link finden. Abgelehnte Förderanträge interessieren uns in diesem Rahmen ebenso wie erfolgreiche.

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu (via E-Mail oder Telefon) Kontakt zu uns aufnehmen.

EU-Projektförderung

Herr Bernd Schmitt
Tel.: 0931 - 37 27 04
Mobil: 0151 - 11 77 90 90
Zimmer: 323 - Rückermainstr. 2 - 97070 Würzburg
Bernd Schmitt

Bernd.Schmitt@Stadt.Wuerzburg.de

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK